30.08.2014, 11:57 Uhr

Tafelfreuden im imperialen Glanz

SCHLOSS HOF. "A Wahnsinn. Und alles warm." Fernsehkoch Andi Wojta überschüttete seinen Freund und Kollegen Gerhard Knobl mit Lob und Anerkennung für seine kulinarische und organisatorische Leistung. Vor der impsanten Kulisse von Schloss Hof lud der Weinviertel Toursimus zu Tisch. Diese letzte Tafel der Saison lockte teils weitgereiste Gäste an. Der Deutsch-Wagramer Bauträger Reinhard Pacejka und seine Frau Babsi hatten es zwar nicht so weit, genossen den Abend aber umso mehr. Junge-Wirtschafts-Obmann Thomas Mitsch nutze den von Johannes Pleil vom Weinviertel Toursimus hervorragend organisierten Abend zum entspannen.
Die Leobendorfer Blasmusik-Kombo "Die Weinbeisser" verwandelten die Terasse des Schlosses kurzerhand zum Tanzparkett.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.