23.09.2016, 17:02 Uhr

Vernissage im Landesklinikum

Bei der Vernissage: Der kaufmännische Direktor Dipl. KH-BW Josef Kober, Landwirtschaftskammer-Präsident und Nationalratsabgeordneter Ing. Hermann Schultes, Künstlerin Marianne Marko, Regionalmanager DI Jürgen Tiefenbacher und der Ärztliche Direktor Prim. Univ. Doz. Dr. Otto Traindl (v.l.). (Foto: LK NÖ)
MISTELBACH/GROSS-SCHWEINBARTH. Vor kurzem fand die Eröffnung der Ausstellung von Bildern der Künstlerin Marianne Marko im Rahmen der „galerie im landesklinikum“ im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf statt.


Zahlreiche Besucher, Ehrengäste und Freunde der Künstlerin lockte die Vernissage der Ausstellung von Marianne Marko wieder ins Landesklinikum Mistelbach – Gänserndorf. Die Groß Schweinbartherin Marko malt schon seit vielen Jahren, hat sich schließlich aber der Acrylmalerei, den Mischtechniken und Collagen sowie Monotypien verschrieben. Besonders faszinierend für die Künstlerin ist „dass das Experimentieren mit verschiedenen Materialien und Techniken immer wieder spannende Aspekte ergibt bis aus der weißen Leinwand ein fertiges Bild entsteht.“

Die Eröffnung der Ausstellung nahm der Regionalmanager Weinviertel der NÖ Landeskliniken-Holding DI Jürgen Tiefenbacher vor, der auch viele Künstlerkollegen und Freunde der Künstlerin begrüßen konnte.
Die musikalische Umrahmung kam vom Krankenhauschor. Schmankerl aus der Krankenhausküche und Weine vom Weinbau Haferl aus Auersthal und vom Weinbau Marko aus Groß Schweinbarth rundeten den Abend kulinarisch ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.