08.02.2017, 08:31 Uhr

21 Buslotsen für konfliktfreie Fahrten der Strasshofer Schüler

Gemeinsam mit Gemeinderätin Julia Neidhart, dem KFV, Frau Kegel und Ines Mohler von der Mittelschule sowie mit Buslenker “Ronny” (Ronald Potisk) wurde in Strasshof zum Thema Buslotsen Bilanz gezogen und man erörterte zukünftige Maßnahmen.
Ziel der Buslotsen ist es, Konflikte “einzubremsen”. Die Schulbusfahrten in Strasshof sollen angenehmer und sicherer ablaufen. Wenn Schüler Probleme haben, versuchen sie zu vermitteln und Konflikte zu vermeiden.
Die Gemeinde Strasshof unterstützt seit 2009 auf Initiative von Bgm. Ludwig Deltl die Tätigkeit der Lotsen gemeinsam mit dem Lande NÖ, Dr. Richard, der Schulleitung und dem KFV. Bisher kann von den Beteiligten ein positives Resümee gezogen werden, die die freiwillige Tätigkeit der Schülerinnen und Schüler sehr schätzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.