13.10.2014, 11:26 Uhr

5-Jähriger von Auto angefahren

MATZEN. Eine 47-jährige Frau lenkte am 10. Oktober, gegen 17.05 Uhr, einen Pkw im Ortsgebiet von Matzen und durchfuhr eine Gemeindestraße bereits mit langsamer Geschwindigkeit, da am Beginn der Straße Kinder auf der Straße spielten.
Plötzlich fuhr ein 5-jähriger Bub mit einem Kinderfahrrad ohne auf den Verkehr zu achten und ungebremst auf die Fahrbahn. Der Bub, der keinen Fahrradhelm trug, stieß mit dem Fahrrad gegen die rechte vordere Seite des Pkw und kam zu Sturz.
Er wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 in das SMZ Ost verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.