08.09.2014, 10:35 Uhr

92-Jähriger starb auf der Straße

(Foto: FF Matzen)
MATZEN. Bei einem Abbiegemanöver starb ein 92-jähriger Matzner auf der Straße zwischen Spannberg und Matzen. Er wollte am 5. September nachmittags mit seinem Pkw von einer Nebenstraße kommend im Bereich der "Sieben Rusten" in die LH 18 einbiegen und nach links in Richtung Matzen weiterfahren. Dabei dürfte er einen 48-jährigen Autofahrer übersehen haben und prallte gegen dessen Fahrzeug. Der 92-Jährige starb noch am Unfallort. Der 48-jährige Pkw-Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Weinviertel Gänserndorf eingeliefert.
Beide unfallbeteiligte Fahrzeuge wurden total beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.