08.02.2017, 11:45 Uhr

Achtung Internet-Betrug!

(Foto: Polizei)

Polizei warnt:

In den vergangenen Tagen wurden österreichweit Fake-Mails versendet, in denen dem Empfänger mitgeteilt wurde, dass er Anrecht auf einen Steuerausgleich in der Höhe von 645.21 E7uro habe. Um diesen Betrag zu erhalten, müsse man nur das im Anhang befindliche Formular, in welcher (natürlich) unter anderem die Kreditkartendaten verlangt werden, ausfüllen.

Bei der Polizei befürchte man, dass es viele Personen geben wird, welche auf dieses Phishing-Mail antworten und eben ihre Daten bekannt geben werden. Gerald Reichl vom Bezirkspolizeikommando Gänserndorf warnt, dies auf keinen Fall zu tun. Es handelt sich um Betrug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.