17.07.2017, 15:45 Uhr

Angern: Wasserdienstleistungsbewerbe der Feuerwehr

Anfang Juli wurden die ersten 15 Zillen für den Bewerb von einer Firma in Oberösterreich durch die Freiwillige Feuerwehr Auersthal angeliefert. (Foto: z.V.g.)
ANGERN Am 18. und 19. August gehen die 10. Bezirks-Wasserdienstleistungsbewerbe auf der March über die Bühne, zu denen sich bis dato 500 Zillenbesatzungen angemeldet haben. Der 44. Bewerb um das Wasserdienstleistungsabzeichen in Gold findet am Donnerstag, 24. August, statt. Gleichzeitig beginnen die 61. NÖ Landes-Wasserdienstleistungsbewerbe (Bronze und Silber), die am Sonntag, 27. August mit der Siegerverkündung um 10.30 Uhr enden. Die Bewerbsstrecke verläuft am rechten Marchufer zwischen dem Fährenstandort und dem „via donau – Hafen“.
Die Vorbereitungen, Planungsarbeiten für den Aufbau des Lagers, der Infrastruktur sowie der Bewerbseinrichtungen laufen seit Monaten. Von den 108 Zeltlagerplätzen auf der Marchwiese beim ehemaligen Zollwachgebäude sind bis auf fünf alle fix vergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.