30.08.2014, 12:26 Uhr

Einbruchsdiebstahl in Kollnbrunn geklärt

BAD PIRAWARTH. Ein Mann erstattete am 27. August, gegen 19.10 Uhr, auf der Polizeiinspektion Bad Pirawarth Anzeige, dass er soeben drei Personen auf einem Feldweg im Gemeindegebiet von Kollnbrunn wahrgenommen hätte, die ein Kabel in einen Kleintransporter eingeladen hätten.
Der Klein-Lkw wurde von der Polizeistreife Gaweinstal in Gaweinstal angehalten. Im Fahrzeug befanden sich das Kabel sowie ein Fahrrad. Die drei Insassen wurden von den Polizeibediensteten vorläufig festgenommen und das Fahrzeug einer Intensivkontrolle unterzogen. Im Klein-Lkw wurden u. a. mehrere leere große Treibstoffkanister, ein Gartenschlauch mit Pumpe, diverses Einbruchswerkzeug, ein Paar Kennzeichentafeln vorgefunden. Das Kabel konnte einem Einbruchsdiebstahl auf einer Baustelle in Kollnbrunn zugeordnet werden.
Das Fahrrad konnte einem Diebstahl vom selben Tag im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Hagenbrunn, Bezirk Korneuburg, zugeordnet werden.
Die drei Verdächtigen im Alter von 27, 29 und 42 Jahren, alle tschechische Staatsbürger, wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.