28.03.2017, 12:16 Uhr

Gänserndorf: die sportlichste Mittelschule des Landes

Gerhard Angerer (Fachinspektor für Sport), Landesschulratspräsident Johann Heuras, Elisabeth Raith (NNÖMS Gänserndorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Direktor Karl Kukutsch (NNÖMS Gänserndorf) (Foto: NLK Filzwieser)
GÄNSERNDORF. Über 100 niederösterreichische Schulen wurden von Sportlandesrätin Petra Bohuslav und dem niederösterreichischen Landesschulrat für ihr großes Engagement zur Förderung von mehr Sport und Bewegung im Schulalltag geehrt. Eine davon ist die Mittelschule Gänserndorf. Sie gewann in ihrer Kategorie die Schulsporttrophy des Landes NÖ.

Bewertungsindikatoren waren unter anderem die Teilnahme und Erfolge bei Sportwettkämpfen, die Erlangung von Sportabzeichen, aber auch die sportliche Ausrichtung des Bewegungsalltages sowie die Durchführung von Gesundheitsinitiativen im Lebensbereich Schule.


Bohuslav hebt vor allem das große sportliche Eigenengagement an Niederösterreichs Schulen hervor: „Viele niederösterreichische Schulen leisten tagtäglich fantastische Arbeit zur Förderung von mehr Sport und Bewegung für unsere Schülerinnen und Schülern. Eine Veranstaltung wie die Schulsporttrophy ist daher von großer Bedeutung, weil die Schulen und ihre Verantwortlichen einmal vor den Vorhang geholt und für ihren unermüdlichen und oft ehrenamtlichen Einsatz ausgezeichnet werden“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.