23.11.2016, 18:00 Uhr

Großes Interesse an Sicherheit - 3. Sicherheitsstammtisch war gut besucht

DEUTSCH-WAGRAM. In Zusammenarbeit mit der Polizei organisierte die Stadtgemeinde den 3. Sicherheitsstammtisch. Chefinspektor Gerald Reichel erläuterte die Kriminalstatistik für den Bezirk Gänserndorf und für Deutsch-Wagram im speziellen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Delikte, wobei insgesamt ein Rückgang festzustellen ist. Er gab Einblick in die kriminalpolizeiliche Arbeit. Positiv anzumerken ist auch die recht gute Aufklärungsquote.
Abteilungsinspektor Christoph Schuller gab einen ausführlichen Überblick über die Möglichkeiten der Prävention und darüber wie man sich schützen bzw. bei den einzelnen Einbruchs- oder Betrugsversuchen verhalten soll. Es entwickelten sich interessante Diskussionen, bei denen einige Teilnehmer ihre eigenen Erfahrungen schilderten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.