07.11.2016, 00:00 Uhr

Hungrige Jugendliche brachen Kassen auf

Deutsch-Wagram: Kaugumiautomaten und Zeitungskassen zerstört

DEUTSCH-WAGRAM. Hunger war der Antrieb für Sachbeschädigung und Diebstahl. Ein 15-jähriger Bursche aus Gänserndorf und ein 16-Jähriger aus Deutsch-Wagram hatten die Nacht von Samstag auf Sonntag mit zwei Mädchen in einer öffentlichen Toiletten am Schulsportgelände verbracht. Gegen Mitternacht verspürten die beiden Burschen Hunger, hatten aber kein Geld für einen Einkauf. Also entschlossen sich die beiden, mit einem Hammer Zeitungsautomaten aufzubrechen und das Geld zu klauen. Acht Zeitungskassen und ein Kaugummiautomat wurden geknackt. Mit dem gestohlenen Geld kauften die Jugendlichen auf der Tankstelle in Deutsch-Wagram Lebensmittel.
Die Polizei wurde am Sonntag in der Früh informiert, über die Videoüberwachung auf der Tankstelle wurden die beiden Täter schnell ausfindig gemacht. Sie wurden auf freiem Fuß angezeigt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.