21.10.2014, 16:08 Uhr

Kirchenrenovierung in Spannberg in der Zielgeraden

Finale Steinmetzarbeiten in der Pfarrkirche Spannberg
Spannberg: (repl) | Die Kirchenrenovierung in Spannberg neigt sich langsam ihrem Ende zu. In einem Monat, am 22. November, wird die Kirche von Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn feierlich geweiht werden. Derzeit sind gerade die finalen Steinmetzarbeiten im Gange. Es wird einen neuen Volksaltar, Ambo und Taufbecken geben. Weiters wurde der Altarraum um etwa 2 Meter vergrößert und ein Großteil der elektrischen Leitungen neu verlegt.

Bis zur Beendigung der Renovierungsarbeiten finden alle Gottesdienste noch im Seelsorgeraum des Pfarrstadls statt. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Webseite der Pfarre Spannberg.
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
98.971
Heinrich Moser aus Ottakring | 21.10.2014 | 16:52   Melden
774
Reinhard Pleininger aus Gänserndorf | 21.10.2014 | 18:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.