31.01.2018, 10:27 Uhr

Kopfweiden wurden in Form gebracht

Die Soziale Landwirtschaft (WUK) aus Gänserndorf hat vergangenes Jahr wieder einen Rückschnitt an den Kopfweiden in der Gemeinde Weikendorf durchgeführt. Durch diese Pflegemaßnahme der Weiden werden die früher in unserer Region sehr verbreiteten Kopfweiden weiter erhalten.
Bürgermeister Johann Zimmermann und GfGR Werner Huber bedankten sich bei der Sozialen Landwirtschaft in Form einer kleinen Unterstützung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.