20.06.2017, 11:20 Uhr

Lebenshilfe Matzen bedankt sich bei Gemeinde Auersthal

(Foto: privat)
Bürgermeister Erich Hofer erhielt Besuch von Martin Wagner, dem Leiter der Lebenshilfe Werkstätte Matzen, und seinem Team. Als kleines Dankeschön für die jahrelang wiederkehrenden Spenden der Marktgemeinde Auersthal hatte man in der Werkstätte das Auersthaler Wappen aus Ton gefertigt und im neuen Brennofen fertig gestellt, der durch die letzte Spende von Februar 2017 mitfinanziert wurde.
Traditionell werden sämtliche Reinerlöse der von der Marktgemeinde Auersthal organisierten Veranstaltungen dieser wichtigen regionalen Einrichtung gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.