31.03.2017, 09:40 Uhr

Philharmoniker als Jukebox für Südkoreaner

Bei einem Workshop mit den Wiener Philharmonikern im Deutsch-Wagramer BORG filmte ein südkoreanisches Filmteam.

DEUTSCH-WAGRAM. Was macht ein südkoreanisches Filmteam in Deutsch-Wagram? Sie besuchen einen Workshop der Wiener Philharmoniker im BORG.

Workshop im BORG

Gemeinsam mit zwei Musikern kam die Musikvermittlerin der Wiener Philharmonika Hanne Muthspiel-Payer in das BORG Deutsch-Wagram zur Aktion „Passwort Probe“. Katerina Frolova auf der Geige und Herbert Mayr am Kontrabass erarbeiteten mit den Schülerinnen der 7B aus dem Instrumentalzweig die Stilmerkmale ungarischer Musik an Hand von Werken Belá Bartoks.

Seoul calling

Das Filmteam des Fernsehsenders YTN/YTN Science im Auftrag des Bildungs- und Kulturministeriums in Seoul arbeitet derzeit an einer Dokumentation zum Thema „Die Bedeutung des Orchesterspiels für die kindliche Entwicklung“. Neben einem Interview mit Gustavo Dudamel über sein weltbekanntes – ursprünglich als Sozialprojekt aus Straßenkindern, mittlerweile weltbekannt – professionelles Jugendorchester und Dreharbeiten in Schweden und Schottland ist auch Deutsch-Wagram dank des Philharmoniker Workshops eine Station im Film.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.