13.11.2017, 15:59 Uhr

Pkw-Überschlag in Lassee

(Foto: FF Lassee)
LASSEE. Am Samstagabend, den 11.11.2017, heulten die Sirenen. Eine Auto war auf der regennassen Fahrbahn in der „Doppel-S-Kurve“ Richtung Loimersdorf ins Schleudern geraten und seitlich im Feld liegen geblieben.

Die Fahrerin blieb unverletzt und konnte von den nachkommenden Fahrern aus dem Fahrzeug befreit werden.
Das Fahrzeug wurde auf die Räder gestellt und sicher abgestellt. Während des Einsatzes wurde der Verkehr wechselweise vorbeigelassen.

Eingesetzt waren:
FFLassee
Feuerwehr Loimersdorf
Rotes Kreuz Marchegg
PI Lassee
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.