08.02.2018, 16:24 Uhr

Rutschpartie: bei Schneeglätte über die Böschung gefahren

(Foto: FF Groß-Enzersdorf)
GROSS-ENZESDORF. Bei einem der wenigen Schneefälle in diesem Winter, am. 7. Februar, rutschte der Lenker eines Toyota Carina von der L11. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, das Fahrzeug konnte jedoch auf Grund seiner Lage weder vor- noch zurückgelenkt werden.
Mittels Seilwinde erledigten die Einsatzkräfte der Feuerwehr dieses Problem auf kurzem Weg und der Fahrer konnte seine Fahrt wieder fortsetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.