30.10.2017, 11:54 Uhr

Säuberung der Radabstellplätze vernachlässigt

DEUTSCH-WAGRAM (mgs). Radfahren ist in aller Munde, aber das konkret etwas getan wird, ist schon wieder etwas Anderes. Bisher vergeblich versuchten die Grünen, dass die Stadtgemeinde Deutsch-Wagram die Säuberung der Fahrradabstellplätze vornimmt.
Es gibt einen Vertrag zwischen ÖBB und Gemeinde, dass die Gemeinde für die Säuberung der Radabstellplätze verantwortlich ist. Sogar ein Dringlichkeitsantrag der Grünen Deutsch-Wagram im Gemeinderat wurde von der ÖVP abgelehnt. Laut Grünen Amrita Enzinger wird seit Monaten nicht gereinigt. Jetzt schritten die Grünen selber zur Tat: Große Säcke voller Mist und vermoderten Laub wurden eingesammelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.