19.06.2017, 00:00 Uhr

Schönkirchen: Ärger mit Vandalen

Norbert Schütt ärgert sich über die Sachbeschädigung.
SCHÖNKIRCHEN. Vandalismus oder Lausbubenstreich? Weinkellerbesitzer Norbert Schütt ärgert sich über die Sachbeschädigung seines Eigentums. Zwei Abeducken an den Keller-Dampfröhren wurden zertrümmert, Glasflaschen in die Röhre geworfen. "Das klingt zwar harmlos, ist aber schon zum dritten in Mal in vier Monaten, außerdem wird durch das dadurch auftretende Kondenswasser die Kellerröhre beschädigt",klagt er. Er will nun mittels Videoüberwachung die Täter erwischen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.