14.11.2016, 13:57 Uhr

Snowboard-Weltmeister in Groß-Enzersdorf

(Foto: privat)
Benjamin Karl besuchte im Rahmen des Projekts „SpitzensportlerInnen – hautnah erleben“ das Gymnasium Groß-Enzersdorf. Die snowboardbegeisterten Schüler inszinierten mit Hilfe ihrer Lehrkräfte Kreuzeder Eva, Maier Johannes und Mrlik Andreas ein Video über die Snowboardbedingungen im Marchfeld und baten den vierfachen Weltmeister um Hilfestellungen und Tipps bei der Ausübung der Sportart in der Ebene.
Die Jury des Sportlandes Niederösterreich belohnte die Schüler mit einem Besuch des erfolgreichen Profisportlers. Benjamin Karl absolviertemit dem Snowboardteam der Schule, welches im Schuljahr 2016/2017 erstmals bei den Landesmeisterschaften am Annaberg teilnehmen wird, einen Indoor-Boardercross und ein snowboardspezifisches Trockentraining.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.