26.06.2017, 12:54 Uhr

Sozialheuriger des Roten Kreuzes am 8.Juli im Schloss Zistersdorf und großflächige Mitgliederwerbeaktion

Adolf Schreitl bei der Ausgabestelle der Tafel Zistersdorf im Meierhof Zistersdorf

Bereits das sechste Jahr veranstalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel des Roten Kreuzes Zistersdorf zu Ferienbeginn einen gemütlichen Sommerabend im herrlichen Ambiente des Schlosses Zistersdorf.

Ab 18 Uhr Heurigenbetrieb mit Aufstrichbroten, kühlen Getränken und natürlich selbstgebackene Kuchen zum Kaffee.
Für die musikalische Unterhaltung sorgen heuer die „Acoustic Knights“, Eintritt mit freier Spende.

Derzeit läuft auch eine großflächig angelegte Mitgliederwerbeaktion. „Fördernde Mitglieder zählen zu den wichtigsten Standbeinen des Rot Kreuz Systems“, erläutert Bezirksstellenleiter Ing. Peter Markovics.

Um fördernde Mitglieder zu werben und die Bevölkerung über die Leistungen des Roten Kreuzes zu informieren, gehen seit Montag, 19.06. Studenten im Auftrag der Firma „Promtmarketing“ im Rettungssprengel Zistersdorf von Haus zu Haus. Dieses Unternehmen ist langjähriger Partner des Roten Kreuzes.

Wichtig ist: Aus einer fördernden Mitgliedschaft erwächst keinerlei Verpflichtung. Eine Kündigung der Mitgliedschaft kann jederzeit völlig unproblematisch erfolgen. Die Bezirksstellenleitung garantiert, dass die Spendengelder ausschließlich zum Wohle der Mitmenschen eingesetzt werden. Es wird kein Bargeld angenommen!

Für Auskünfte stehen ihnen die Mitarbeiter der Bezirksstelle Zistersdorf unter 059 144 54600 von Mo.-Fr. 8:00 -14:00 Uhr gerne zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.