09.09.2016, 10:54 Uhr

Tragischer Verkehrsunfall endet tödlich

KLEIN-HARRAS/KOLLNBRUNN. Gegen 16:40 kam es am 8. September zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 46-jährige Wiener war mit seinem 44-jährigen Beifahrer auf der LH 15 von Klein-Harras Richtung Kollnbrunn unterwegs. Das Fahrzeug kam dabei auf das Straßenbankett. Das Auto kam ins Schleudern und prallte mit der linken Seite gegen das Geländer der Weidenbachbrücke und überschlug sich. Der Beifahrer erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Der Fahrer wurde vom Notarztwagen mit schweren Verletzungen in das Landesklinikum Mistelbach gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.