28.06.2017, 17:43 Uhr

Untersiebenbrunn: Kellergassen-Verein neu gegründet

Ernst Stübegger ist Obmann des neuen Vereins.
UNTERSIEBENBRUNN. Die Belebung der Kellergasse "Am Mühlberg" war das Ziel, als sich einige Untersiebenbrunner im Mai zusammenschlossen, um einen Verein zu gründen. Seit 21. Juni ist es amtlich: der Verein "Freunde der Untersiebenbrunner Kellergasse Am Mühlberg" mit Obmann Ernst Stübegger ist registriert und nimmt seine Arbeit auf.
"Unsere Tätigkeiten sind überparteilich und nicht auf Gewinn ausgerichtet", erklärt Stübegger. Es geht um Förderung und Pflege der Brauchtumskultur, speziell jener der Kellergassen, die Kultur des Weines, des Trinkens und des Genießens.
Praktische Ziele sind die Verbesserung der Infrakstruktur "Am Mühlberg", zudem sind Veranstaltungen geplant. Am 20. August startet der Verein mit einem Frühschoppen, am 24. September findet ein Vereinsfest statt.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 26 Euro, die Vereinsmitglieder freuen sich über Unterstützer und weitere Mitglieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.