05.02.2018, 12:17 Uhr

Untersiebenbrunn: Mit 96 km/h durchs Ortsgebiet

Die Polizei erwischte einen Raser in Untersiebenbrunn.
UNTRSIEBENBRUNN. Beamte der Polizeiinspektion Leopoldsdorf im Marchfeld führten am 4. Februar 2018 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Ortsgebiet von Untersiebenbrunn Lasermessungen durch. Dabei wurde ein Pkw mit 96 km/h und bei einer weiteren Messung in der 70 km/h-Beschränkung außerhalb des Ortsgebietes von Untersiebenbrunn, in Richtung Obersiebenbrunn, mit einer Geschwindigkeit von 146 km/h gemessen.

Die Polizisten verfolgten das Fahrzeug, der Lenker leistete sich dabei noch weitere Geschwindigkeitsübertretungen und Übertretungen von Verkehrsregeln. Schließlich hielten die Polizisten den Pkw an. Der 23-jährige Pkw-Lenker aus dem Bezirk Bruck/Leitha wird bei der Bezirkshauptmannschaft Gänserndorf angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.