16.05.2016, 16:28 Uhr

Vernissage im Lernhaus Gänserndorf

Kürzlich fand im Lernhaus Gänserndorf eine Vernissage mit den Werken der Kinder statt.

In den Lernhäusern vom Roten Kreuz erhalten sozial benachteiligte Kinder kostenlose Unterstützung beim Lernen, um die Basiskompetenzen zu stärken, Wissenslücken im schulischen Alltag zu schließen, sprachliche Defizite auszugleichen und so die schulischen Leistungen zu verbessern.

Um die ganzheitliche Bildung der Kinder zu fördern, wurde nun im Lernhaus Gänserndorf ein besonders spannendes Projekt umgesetzt, bei dem die Kids im Rahmen eines kunsttherapeutischen Workshops ihre Kreativität so richtig ausleben konnten.

Die dabei geschaffenen Werke können sich sehen lassen und wurden im Rahmen einer kleinen Vernissage auch präsentiert.

Mehr über das Lernhaus gibt es hier: http://oerk.at/19fkd
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.