05.02.2018, 11:20 Uhr

Zwei Unfälle, zwei Überschläge in Lassee

Unfall zwischen Lassee und Groißenbrunn. (Foto: FF Lassee)
LASSEE. Auf der L 5 zwischen Lassee und Groißenbrunn waren am Wochenende  zwei Fahrzeuge zusammengeprallt, ein Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach im Acker liegen, eine verletzte Person wurde vom Roten Kreuz Marchegg in ein Krankenhaus gebracht. Am Sonntag wurden die Einsatzkräfte um 7.45 Uhr vom Notruf geweckt. Auf der L 5 Richtung Leopoldsdorf war ein Transporter aus unbekannter Ursache ins Schleudern gekommen und im Feld auf dem Dach liegengeblieben. Der Lenker konnte sich selbst befreien und blieb zum Glück unverletzt.
Mittels Motorseilwinde wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und anschließend mit dem "Schlupf" sicher in unmittelbarer Nähe gebracht.
Nach fast einer Stunde konnten die 14 ausgerückten Mitglieder mit 3 Fahrzeugen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.