18.12.2017, 10:28 Uhr

ÖVP Gänserndorf: Spital und Schnellstraße sind die großen Themen

Angela Baumgartner und René Lobner ziehen Zwischenbilanz für den Bezirk Gänserndorf.
BEZIRK. Laut Umfrage sind neun von zehn Menschen in Niederösterreich mit der Lebensqualität zufrieden. "Die ÖVP NÖ ist auf dem richtigen Weg", zeigt sich Landtagsabgeordneter René Lobner zufrieden. Zu Jahresende präsentiert er Zahlen und Fakten aus dem Bezirk.
Ende 2013 verzeichnete der Bezirk 42.360 Beschäftigte, die Arbeitslosenquote lag bei 8,6 Prozent, 2017 sind es 43.200 Beschäftigte und die Quote ist auf 8,3 Prozent gesunken.
"Die Maßnahmeen wie das NÖ Beschäftigungspakt, mit 76 Millionen Euro Investition für den Bezirk Gänserndorf zeigt Wirkung", erklärt Nationalratsabgeordnete Angela Baumgartner die Zahlen.
Auch im Tourismus ist die Entwicklung erfreulich: So gab es im Vorjahr bereits rund 225.000 Nächtigungen im Bezirk Gänserndorf, das sind etwa 22.000 mehr als noch 2013.

Spital

Die medizinische Versorgung ist kurz vor der Landtagswahl das große Thema im Bezirk. Die Grünen und die FPÖ fordern ein Spital für Gänserndorf, Lobner verweist auf die Heterogenität des Bezirks: "Die Menschen im Norden des Bezirk sind mit Mistelbach bestens versorgt, jene im Süden haben Hainburg und das SMZ Ost in Wien in ihrer Nähe." Dass Gänserndorfer immer wieder von Wiener Spitälern abgewiesen werden, ist Lobner bekannt: "Wien ist vertraglich verpflichtet, Niederösterreicher aufzunehmen." Und er verspricht persönlichen Einsatz:  "Ich werde jedem einzelnen Fall, der mir bekanntgegeben wird, nachgehen."

Autobahn

Der geplante Bau der Schnellstraßen S 8 und S 1 wird ebenfalls seit Jahren und mit viel Emotion diskutiert: "Ich rechne mit einer positiven Entscheidung bis Frühling 2018", sagt Lobner. Man werde sich weiter vehement für die Projekte einsetzen. "Die nächste Protestaktion ist schon in der Schulade."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.