offline

Ulrike Potmesil

32.482
Heimatbezirk ist: Gänserndorf
32.482 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.10.2010
Beiträge: 6.503 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 32 Gefolgt von: 75
1 Bild

Gänserndorfs schlaueste Kids

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.09.2017 | 41 mal gelesen

DEUTSCH-WAGRAM. Tobias konnte schon mit vier Jahren alle Autofabrikate aufzählen, Hannah erklärte ihre Eltern unlängst sämtliche Dinosauriernamen aus dem Lehrbuch. Sie ist dreieinhalb Jahre alt. Kinder mit besonderen Begabungen sind immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, das kann für Eltern und Lehrer, aber auch für Mitschüler, ganz schön anstrengend sein. Die 2007 gegründete Niederösterreichische...

1 Bild

Neue Buswartehäuser für Strasshof

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.09.2017 | 9 mal gelesen

STRASSHOF. Der technischen Leiter der Verwaltung, Thomas Jirgal, wurde bereits 2014 damit beauftragt, eine Erhebung durchzuführen, wo denn die meisten Schulkinder ein- und aussteigen und der meiste Bedarf für neue Buswartehäuser gegeben sei. Jirgal fuhr mehrere Wochen mit dem Schulbus mit und führte genaue Aufzeichnungen.  Mehrere Wartehäuschen wurden seitdem angeschafft, nun wurden zwei neue in der Dr.-Bruno-Kreisky-Straße...

Gänserndorf ist ab sofort „Natur im Garten“-Gemeinde

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.09.2017 | 7 mal gelesen

GÄNSERNDORF. Die Stadtgemeinde Gänserndorf geht den naturnahen Weg der Grünraumpflege. Im Vergleich zu herkömmlichen Bepflanzungen benötigt ein auf ökologische Bewirtschaftung ausgelegter Grünraum in der Regel weniger Pflege und kann dadurch in der Unter- und Erhaltung Kosten sparen. Pflanzenvielfalt, dauerhafte Bepflanzungen mit Stauden und Gehölzen, Bodenpflege und die Schaffung natürlicher Nischen können Pflegearbeiten wie...

1 Bild

Erdäpfelernte im Zeichen der Trockenheit

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.09.2017 | 64 mal gelesen

Bewässerung war für heimische Erdäpfelbauern heuer der erklärte Schlüsselfaktor. Doch bei nicht einmal 20 Prozent der Erdäpfelflächen ist bewässern möglich. Die Trockenheit führte somit zu großen Ausfällen und geringen Erträgen. Dennoch können Konsumenten auch heuer wieder auf gewohnte Qualitäten zählen, wie Franz Wanzenböck, Obmann der Interessensgemeinschaft Erdäpfelbau, zu berichten weiß: „Natürlich hat sich die...

Campfire im schloss Orth Nationalpark

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.09.2017 | 8 mal gelesen

ORTH. Ein wärmender Herbst-Tipp: Campfire im schlossORTH Nationalpark-Zentrum 
am Sonntag, 17. September 2017, 14 bis 19 Uhr Herbstliche Lagerfeuer-Romantik mit Live-Musik im Turnierhof! Der Nationalpark Donau-Auen bittet Groß und Klein am Sonntag, 17. September wieder zu einem gemütlichen Nachmittag und Abend ins schlossORTH Nationalpark-Zentrum. Beim Rahmenprogramm gibt es viel zu entdecken, für das leibliche Wohl sorgt...

Ethisches Banking: Vortrag in Gänserndorf

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.09.2017 | 9 mal gelesen

GÄNSERNDORF. Genossenschaft für ethisches Banking lädt am Mittwoch, 22. September, 19 Uhr zu Vortrag und Diskussion. Die Genossenschaft für Gemeinwohl bietet Finanzdienstleistungen rund um ethisches Banking - bald soll es auch das erste Gemeinwohlkonto Österreichs geben. Jede und jeder kann ab 200 EUR Genossenschaftsmitglied werden und so zum Startkapital beitragen. Die Genossenschaft steht für fairen und transparenten...

1 Bild

Gänserndorf: SPÖ-Stadtrat Kurt Burghardt kehrt der Politik den Rücken

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.09.2017 | 203 mal gelesen

GÄNSERNDORF. "Ich bin kein Sesselkleber, ich möchte jungen Leuten Platz machen." Für die Zuhörer im Gänserndorfer Rathaus kam es überraschend, er selbst hatte es schon 2015 geplant. Sozialstadtrat Kurt Burghardt gab bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch seinen Rückzug aus der Politik bekannt. "Ich habe immer gesagt, bis zu Halbzeit bleibe ich", erklärt der 57-jährige SPÖ-Politiker gegenüber den Bezirksblättern. 2015 hatte...

1 Bild

Gemeinsam.Sicher in die Schule in Groß-Enzersdorf

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 07.09.2017 | 45 mal gelesen

Mit der Initiative ´Gemeinsam.Sicher am Schulweg´ wollen Bürgermeister Hubert Tomsic, Vizebürgermeisterin Monika Obereigner –Sivec, Bezirksinspektor Dominik Kreitl, Volksschuldirektorin Petra Hentschl-Hegendorfer, Elternvereinsobmann Michael Frey und Schülerlotse „Momo“ auf mögliche Gefahrenquellen am Schulweg aufmerksam machen. Die Initiative ´Gemeinsam.Sicher am Schulweg´ soll Eltern zu Schulbeginn wieder auf das richtige...

Weinviertler Galerien laden zum Besuch ein

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 07.09.2017 | 4 mal gelesen

Der aktuelle „Galerieführer Wald- & Weinviertel“ bietet einenÜberblick über die Ausstellungen von September 2017 bis Februar 2018. Das Spektrum reicht von Malerei über Bildhauerei bis hin zu Fotografie und angewandter Kunst. Der Galerieführer bietet eine Zusammenfassung aller Termine pro Viertel auf einen Blick. Eine Landkarte in der Mitte des Heftes bietet einen Überblick über alle Standorte. Erhältlich ist er kostenlos...

1 Bild

Sunny Brass Ebenthal und die Helden der Kindheit

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 07.09.2017 | 8 mal gelesen

Alle Jahre wieder besucht das Jugendblasorchester Sunny Brass das Schlosshotel Zeillern, um dort mit einem Probenwochenende in die neue Saison zu starten - so auch dieses Jahr vom 2. bis 3. September. Neben dem fleißigen Einstudieren der neuen Stücke unter dem Motto "Helden unserer Kindheit" kam auch der Spaß nicht zu kurz und beim "Bunten Abend" wurde viel gelacht. Zum Abschluss des gemeinsamen Wochenendes stand ein Besuch...

1 Bild

Gänserndorf hört ab sofort noch besser - mit Neuroth

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 07.09.2017 | 13 mal gelesen

GÄNSERNDORF. Der Hörakustikspezialist Neuroth eröffnete kürzlich in der Schubertstraße in Gänserndorf ein zweites Fachinstitut. Doppelt hält besser, so lautet ein altes Sprichwort. Nicht nur deshalb hat der Hörakustikspezialist Neuroth nun in Gänserndorf ein zweites Fachinstitut eröffnet. „Wir freuen uns, künftig noch näher an unseren Kunden zu sein und mehr Platz für umfassende Beratung zu haben – noch dazu in einem so...

3 Bilder

Schreck in der Mittagsstunde: Kind im Auto eingesperrt

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 07.09.2017 | 85 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF. Der Schrecken aller Eltern: Plötzlich sind die Autotüren verriegelt, die Eltern draußen, das Kleinkind drin im Kindersitz - angeschnallt. Gestern, Mittwoch, waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr Groß-Enzersdorf tatsächlich Retter in der Not. Nachdem der Einkauf erledigt war, hatte eine eben erst neu nach Groß-Enzersdorf gezogene Mutter ihre kleine Tochter Mina ordnungsgemäß im Auto-Kindersitz...

1 Bild

Die Bezirksblätter verlosen Festivalpässe für die Suburbinale: das Filmfestival in Groß-Enzersdorf

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 06.09.2017 | 43 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF. In den Suburbs, in der Wiener Vorstadt Groß-Enzersdorf, dort wo die Stadt fließend in den Nationalpark Donauauen übergeht und der größte Gemüsegarten Österreichs, das Marchfeld, beginnt, wird vom 14. bis 17. September die erste "Suburbinale" stattfinden. Location ist die ehemalige IGLO-Kantine am Stadtrand. Was verbindet die Vorstadtbewohner weltweit, was ist typisch, was einzigartig für die  Suburbs? Und...

1 Bild

25 Jahre Zistersdorf Terzett

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 06.09.2017 | 62 mal gelesen

ZISTERSDORF. Heuer feiert das Zistersdorf Terzett sein 25-jähriges Bestandsjubiläum. Am Freitag, dem 15. Sept. 2017 steigt im Zentrum von Zistersdorf das Stadtfest RUNDUMADUM. Auch das Zistersdorfer Terzett wird mit einem Lieder-Wunschkonzert dabei sein. Beginn 21 Uhr beim Eingangstor zum Pfarrhof. Herbstkonzerte Am Samstag, dem 11. Nov. 2017 um 19 Uhr und am Sonntag, dem 12. Nov. 2017 um 17 Uhr lädt das Terzett zu den...

1 Bild

Wenn die Panzer durch Prottes rollen

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 06.09.2017 | 33 mal gelesen

Am ersten Septemberwochenende lud der Traditionsverband Heereskraftfahrwesen zum Tag der offenen Tür nach Prottes. Es gab jede Menge historischer Militärfahrzeuge zu sehen - darunter viele echte Klassiker vor allen aus dem früheren Bestand des Österreichischen Bundesheeres! Hunderte Gäste besichtigten Oldies and Goldies, nutzten die Mitfahrgelegenheiten und genosen die Verpflegung aus der Feldküche. Der Traditionsverband...