23.03.2017, 10:27 Uhr

Benefizlauf Lassee: Sechs Stunden in Bewegung für den Sterntalerhof

Die Athleten beim Lasseer Benefizlauf sammeln mit jedem Kilometer Geld für das Kinderhospitz. (Foto: Foto: Potmesil)
LASSEE. Am 1. April heißt es in Lassee wieder: Laufen für den guten Zweck. Beim 2012 von Ultraläufer Rainer Predl ins Leben gerufene Benefizlauf werden Spendengelder für kranke Kinder, die am Sterntalerhof betreut werden, gesammelt.
An dem Event können Sportler aller Alters- und Leistungsklassen teilnehmen:

Kinderlauf
600m
Klassen: U6, U8

Schülerlauf
Für alle Schüler bis M14 1023m
Klassen: U10, U12, U14

Volkslauf
5 Kilometer
Klassen: U20, AK, M/W30, M/W40, M/W50, M/W60

Volkslauf Walking Wertung
Die Walker starten gleichzeitig mit den normalen Volksläufern.
Klassen: M/W TOP3

3 Stundenlauf
Für alle, die gerne einmal den „Flair“ der Stundenläufe genießen und in das Ultralauf geschehen hineinschnuppern wollen, oder für alle die einen Vorbereitungslauf für einen Maraton absolvieren möchten, gibt es den 3 Stundelauf.
Klassen: AK, M/W TOP3, M/W30, M/W40, M/W50, M/W60

6 Stundenlauf
Für die Ultraläufer stellt der 6 Stundenlauf den Einstieg in die Österreichische Ultralaufsaison dar.
Alle Teilnehmer des 6 Stunden EinzelBewerbs, nehmen automatisch am Österreichischen Ultracup teil.
Klassen: AK, M/W TOP3, M/W30, M/W40, M/W50, M/W60

6 Stunden Staffel
Für alle Staffelfreunde, die sich die 6 Stunden im Team teilen möchten. Teams von 2-4 Teilnehmern sind möglich.
Klassen: Top 3 Gesamtwertung

6 Stunden Walking
Walking Bewerb (Teilnehmerlimit 15!)
Klassen: M/W TOP3

6 Stunden Walking Staffel
Teams von 2-4 Teilnehmern sind möglich.
Klassen: Top 3 Gesamtwertung

Freitag, 31. März 2017
17:30 vis 20 Uhr
Samstag, 1. April 2017

7.30 Startnummernausgabe und Nachmeldung
9 Uhr Start 6 Stundenlauf
12 Uhr Start 3 Stundenlauf
15 Uhr Ende 6 und 3 Stundenlauf
15.30 Uhr Start Kinderlauf
15.45 Uhr Start Schülerlauf
16 Uhr Start Volkslauf
17 Uhr Siegerehrung
Während der gesamten Veranstaltung gibt es Livemusik im Start/Zielbereich und entlang der Strecke.
Außerdem werden Tombolalose verkauft. Die Sofortgewinne können im Raceoffice abgeholt werden.
Am Abend gibt es für Sportler und Zuschauer ein Rahmenprogramm, heuer wird Nataly Fechter, Finalistin der österreichischen Ausgabe von Popstars, für die Besucher und für den Sterntalerhof auftreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.