12.09.2014, 13:39 Uhr

Christian Nemecek siegt bei Staatsmeisterschaftsrennen

(Foto: privat)
BULLENDORF/HERZOGSDORF. Eine schwieige Strecke, aufgeweicht vom Regen fanden die Xtreme Bulls im oberösterreichischen Herzogsdorf vor. Schon beim freien Training in der Tourenwagen Allradklasse stand fest, dass Christian Nemecek sich dennoch recht wohl fühlte. Beim Zeitlauf erreichte er die best Zeit des Tages aller Tourenwagen. Mit sehr großem Vorsprung vor seinen Mitstreiter und ohne gröberen Probleme meisterte er die Vorläufe.
Ins Finale startete der Motorsportler mit einem souveränen Blitzstart. Runde für Runde baute er seinen Vorsprung aus. Der Jubel bei den Xtreme Bulls war groß: wieder den 1. Platz bei einem Staatsmeisterschaftsrennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.