27.09.2017, 17:05 Uhr

Fulminanter Saisonstart der Gänserndorfer Tänzer: 11 Medaillen

Medaillenregen für die erfolgreichen Gänserndorfer Tanzpaare. (Foto: privat)
GÄNSERNDORF. Nach der Sommerpause melden sich die Turniertänzer der Union Raika Gänserndorf mit jede Menge Edelmetall von ersten Turnierwochenende in Kottingbrunn zurück.

Am ersten Tag, dem 23.09.2017, holten sich Lukas Reinberger/Camilla Gantner in der Junioren I Latein C-Klasse den 3. Platz, und in der Junioren I Standard D-Klasse den wohlverdienten Sieg. Ihre Geschwister, Stefan Reinberger/Elena Gantner eroberten in der Junioren II Latein C-Klasse die Silbermedaille. Kai Soukup/Julia Schulz siegten erneut in der Junioren I Latein D-Klasse und stiegen damit in die C-Klasse auf. Roman und Christiane Reinberger komplettierten den erfolgreichen Tag mit 2 Goldmedaillen in den Senioren I Latein und Standard C-Klassen.

Am Sonntag setzen die Gänserndorfer ihre Erfolgsserie fort: Roman und Christiane Reinberger siegten erneut in der Senioren I Latein C-Klasse und ertanzten sich in der Standard C-Klasse den tollen 2. Platz. Kai Soukup/Julia Schulz holten sich den sensationellen 2. Platz beim ersten Antritt in der Junioren I Latein C-Klasse, dicht gefolgt von ihren Teamkollegen Lukas Reinberger/Camilla Gantner, die sich die Bronzemedaille sichern konnten. Stefan Reinberger/Elena Gantner wurden in der Junioren II Latein C-Klasse 3.

Somit fällt die Bilanz des ersten Wochenendes dieser Saison äußerst erfolgreich mit sagenhaften 11 Medaillen in insgesamt 10 Startklassen aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.