18.05.2014, 23:07 Uhr

Gänserndorf Süd's Frauen auf Meisterkurs

Natalie Repik erzielte zwei Treffer
Gänserndorf: Sportplatz | Am Sonntag, 18. Mai wurden die Damen aus Königstetten mit 6:0(2:0) nach Hause geschickt! Gänserndorf Süd liegt damit in der laufenden Meisterschaft im Germann Cup dank der beachtlichen Tordifferenz von 17:1 auf Platz Eins.
Im nächsten Spiel(9. Juni, 17:00) gastieren die Süderinnen bei Sitzenberg/Reidling und am 15. Juni wird im letzten Match um 14:00 Uhr in St. Pölten um die Meisterkrone gekämpft.

Gänserndorf Süd: Kathi Bednar, Tina Stadlbauer, Lisi Joch, Lisa Jellitsch, Kathi Joch, Marlene Rutar, Lisa Neustifter, Melanie Mihola, Anita Oberbucher, Natalie Repik;
Tore: Natalie Repik(2), Melanie Mihola, Lisi Joch, Marlene Rutar, Anita Oberbucher

Fußballbegeisterte Mädchen bis ca 35 Jahren sind jederzeit herzlich willkommen:
Trainer Thomas Mihola.: 0699/ 171 68 968
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.