18.10.2014, 19:25 Uhr

Kabinen-Neubau in Haringsee feierlich eröffnet

Die Ehrengäste vor dem neuen Gebäude, das Pfarrer Robert Rys (l.) segnete.
Ein lang ersehnter Wunsch vom Sportverein Haringsee ging am Samstag, 18. Oktober in Erfüllung. Es gab die feierliche Eröffnung des Kabinengebäudes am Sportplatz.
SV-Obmann Helmut Lehrner konnte viele Sportfreunde sowie LA René Lobner, Bgm. Roman Siegmund, Hauptgruppenobmann des Fußballverbandes Günther Breiner sowie Altbgm. Hosef Breuer, unter dessen Ära der Kabinenbau in Angriff genommen wurde, begrüßen.
Viele fleißige Hände trugen mit 5500 Stunden Eigenleistung zum Gelingen des Projektes bei. Subventionen gab es vom Land, der Gemeinde und dem Fußballverband.
Baubeginn war vor drei Jahren und nun konnte der Kabinen-Neubau seiner Bestimmung übergeben werden. In den Festansprachen wurde die Notwendigkeit der Errichtung des Kabinengebäudes betont. Modern und funktional präsentieren sich die Räumlichkeiten.
Das Gebäude, in den Vereinsfarben vom SV Haringsee blau-gelb gestrichen, wurde von Pfarrer Robert Rys gesegnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.