06.05.2018, 16:08 Uhr

Kombi-Staatsmeister die Dritte! Barbara Westermayer & Klemens Hofer verteidigen ihren Titel

Fotocredits: Regina Courtier - Barbara Westermayer & Klemens Hofer, 3fache Staatsmeister in Kombination.
Gänserndorf: Hauptplatz | Vergangenes Wochenende veranstaltete der FCP-Perchtoldsdorf, in gewohnt professionellem Rahmen, vor ausverkaufter Halle die Staatsmeisterschaft Kombination im Veranstaltungszentrum Wiener Neudorf.
Einmal mehr war die österreichische Tanzwelt gespannt darauf, wer heuer diesen Titel mitnehmen wird, war doch die Konkurrenz enorm. Bestens vorbereitete Paare haben ihre Trainingsleistungen in 10 Tänzen abgerufen und gezeigt, was in Ihnen steckt.
Das amtierende weinviertler Kombi-Staatsmeisterpaar Barbara Westermayer & Klemens Hofer haben keinen Zweifel daran gelassen, diesen Titel auch 2018 für sich zu beanspruchen.
Nach spannenden 4 Runden aller Tänze und zwei zusätzlichen Solorunden, standen sie als die neuen Staatsmeister fest und kassierten Gold für ihre souveräne Leistung.
Die Freude war groß und die Erleichterung spürbar, wurde doch jede freie Minute ins Training investiert.
Parallel zu diesem nationalen Erfolg rückte das Tanzpaar, wenige Tage zuvor, in der Weltrangliste der Kombipaare auf Platz 10 vor.
Eine zusätzliche Erfolgsmeldung für Babsi und Klemens, als auch  Lohn der Arbeit und Leistung, welche die beiden in den letzten Jahren erbracht haben.
Aber auch der Gänserndorfer Christoph Holczik, der die Tanzjugend des UTSS Titan Deutsch Wagram betreut, lieferte mit seiner Partnerin Katrin Kallus, eine fantastische Leistung ab und läßt mit Bronze nebst Pokal aufhorchen.
Also, Top-Ergebnisse, Medaillen und ein weiterer Staatsmeistertitel für's Weinviertel!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.