04.09.2014, 17:19 Uhr

Kunstturner bereiten sich in England auf Herbstsaison vor

Typisch englisches Wetter hatten die Kunstturner bei einem Besuch in London. (Foto: privat)
GÄNSERNDORF. Kunstturnen- Intensiv genutzt wurden die Ferien von Gänserndorfs KunstturnerInnen vom SV OMV Volksbank Gymnastics.
Einerseits wurde bis Mitte Juli und ab Anfang August im Regionalen Landesturnzentrum (VS Gänserndorf) beinahe täglich Kraft sowie Technik trainiert und andererseits wurden Traingscamps in Italien, Holland und England genützt um internationale Kontakte zu knüpfen, sowie neue Elemente an den Turngeräten auszuprobieren.
Vor allem das abschließende Trainingscamp in Milton Keynes (nördl. von London) hinterließ bei den Aktiven einen positiven Eindruck.
Einzig die Londonvisite wurde vom Schlechtwetter getrübt.
Ob sich die intensive Vorbereitung gelohnt hat, wird der kommende Herbst zeigen, wo Gänserndorfs KunstturnerInnen wieder groß aufzeigen wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.