28.03.2017, 12:42 Uhr

Marlies Männersdorfer für Kunstturn-EM qualifiziert

Marlies Männersdorfer, früheres Nachwuchstalent beim SV MB Gymnastics Gänserndorf, wird Österreich im April bei den EM für Kunstturnen in Rumänien vertreten. (Foto: ÖFT/foto-bewo)
Gänserndorf: Gänserndorf |

Die aus Obersdorf stammende Marlies Männersdorfer (19), die beim SV MB Gymnastics Gänserndorf das kleine und das große Einmaleins des Kunstturnens gelernt hat, konnte sich als eine von 3 österreichischen Turnerinnen für die Europameisterschaften im April in Cluj (Rumänien) qualifizieren.

Die Heeressportlerin, die seit einiger Zeit im Zentrum in Dornbirn trainiert, kann nun offenbar die Früchte der perfekten Trainingsbedingungen und der erhöhten Trainingsumfänge ernten. Mit ihrer Mehrkampfleistung bei den letzte Woche ausgetragenen Austrian Team Open in Linz konnte sie die Verantwortlichen des österreichischen Fachverbands für Turnen (ÖFT) überzeugen.
Männersdorfers Wettkampf in Rumänien findet am 20.4.2017 statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.