02.10.2014, 11:21 Uhr

Rope Skipping-workshop mit Gymnastics

Gänserndorf: Volksschule | GÄNSERNDORF. Rope-Skipping begeistert immer mehr Kinder und Jugendliche.
Um auch Erwachsenen die Möglichkeit zu bieten in diese Sportart zu schnuppern, bietet Gymnastics einen Workshop an.
Rope-Skipping ist mehr als nur Schnurspringen. Rope-Skipping hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten, wo in Hinterhöfen und auf Straßen das herkömmliche Schnurspringen um eindrucksvolle Tricks, Sprünge und Kombinationen erweitert wurde. Rasch entwickelte sich daraus eine eigenständige Sportart –„Rope-Skipping“.
Rope-Skipping fördert Ausdauer, Geschicklichkeit, Kreativität, Zusammenarbeit im Team - und bietet viel Spaß!

5 x ab Di 7.10., 18.30-19.30 Uhr in der Volksschule Gänserndorf
Kosten: € 30,-
Mit Voranmeldung bei Gudrun Göttfert 0664/5242481
Der Workshop findet ab 5 Teilnehmern statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.