14.12.2017, 22:27 Uhr

TTC Angern siegt im Abstiegskampf

ANGERN (rm). Einen wichtigen Schritt gegen den Abstieg aus der Landesliga konnte die Spielgemeinschaft Angern/Strasshof setzen. Die Mannschaft , bestehend aus Alexander Saprykin, Samuel Ameti, Christian Molnar und Thomas Pinka konnte im direkten Duell die Mannschaft aus Waidhofen a.d. Thaya überzeugend mit 8:2 besiegen.
"In der nächsten Zukunft möchten wir mit dem eigenem Nachwuchs Landes-und Bundesliga spielen", erklärt Obmann Robert Molnar. Auch auf die Gefahr hin, dass der Abstieg drohen könnte wurden mehrere Nachhwuchsspieler, wie Samuel Ameti, Lukas Kostolani und Julian Fellinger, in der Meisterschaft eingesetzt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.