14.11.2016, 10:39 Uhr

Deutsch-Wagram präsentierte sich im G3 Eck

(Foto: privat)
DEUTSCH-WAGRAM/GERASDORF. Die Big Band der Musikschule und Bürgermeister Fritz Quirgst eröffneten nach Vorstellung durch den Moderator die Präsentation im G3.
Um die Stadt eindrucksvoll zu vertreten wurde ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten.
Linedancer, Jump Company,Volkstanzgruppe, die Bands Timeless und Austro Folk,
der Stadttheaterverein, das Marionettentheater und zum Abschluß von der Sportunion Turniertänzer brachten das zahlreiche Publikum in Stimmung.
Die Aussteller von Kunst,Kultur,Sport, Gesundheit bis Kulinarik boten ein gutes Angebot um die Vorzüge der Stadt besser kennenzulernen.
Die Oldtimertraktoren von Peham-Oldies standen vor dem Eingang mit dem Stadtbus Spalier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.