18.10.2017, 22:19 Uhr

HAK-Absolventen beim netzwerk:forum

GÄNSERNDORF (rm). In allen niederösterreichischen HAKs und Handelsschulen fand am selben Tag Netzwerkforum statt. Das Motto lautete: "Entrepreneurship und Management" und war für die Vernetzung mit Wirtschaft, Gesellschaft und allen wichtigen Schulpartnern gedacht.
Den ersten Teil bildete ein Vortrag von Sebastian Gimbel von SEMTool OG zum Thema "Start Ups". Dieser diente als Anregung für die Schüler, selbst einmal unternehmerisch tätig zu sein. Im zweiten Teil berichteten fünf Absolventen von HAK und HAS über ihren beruflichen Werdegang. Der Bogen reicht von Steuerberaterberufsanwärter, über Gemeindeamtsleiter, Marketingleiterin, selbständige Unternehmerin bis zu Berufsfeuerwehrmann am Flughafen Wien. Die Absolvent appellierten an die SchülerInnen sich weiterzubilden und strichen den besonderen Wert einer kaufmännischen Ausbildung für das ganze Leben hervor. Als interessierte Besucher konnte Direktor Gerhard Antl Bürgermeister Landtagsabgeordneten René Lobner, Vize Margot Linke sowie Vertreter von Schulen und Wirtschaft willkommen heißen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.