08.02.2018, 16:05 Uhr

Neue Wohnausanlage in Gänserndorf

(Foto: NBG)
GÄNSERNDORF. Im Herbst sollen Wohnungen bezugsfertig sein, am 17. ersten begann man mit dem Bau der neuen Wohnungen. Auch Landesrat Karl Wilfing nahm an der feierlichen Spatenstichfeier für die Wohnhausanlage Peter Rosegger-Gasse 2 teil.
Die NÖ Wohnbaugruppe | NBG errichtet einen Wohnblock mit 36 Wohnungen in der Größe von ca. 54 m2 - 90 m2 mit garantiertem Kaufrecht.
Die gesamte Anlage wird in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung samt Wärmerückgewinnung und Fernwärmeanschluss errichtet. Das Stiegenhaus ist barrierefrei erreichbar und mit einem Aufzug ausgestattet. Jede Wohneinheit erhält Terrasse oder Balkon, die Erdgeschoßwohnungen eine Garten.
Pro Wohneinheit gibt es einen Pkw-Abstellplatz in der Tiefgarage zugeordnet. Zudem gibt es Kellerabteile, Fahrrad- und Kinderwagenräume sowie Trockenräume. Für die Kleinsten ist ein Spielplatz geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.