AVS-Wohnheim St.Daniel
AVS-Wohnhaus mit Tageswerkstätte feierlich eröffnet

Initiatoren-Team Investor Kurt Buchacher, Architekten Herwig und Andrea Ronacher, Bürgermeister Johannes Lenzhofer
50Bilder
  • Initiatoren-Team Investor Kurt Buchacher, Architekten Herwig und Andrea Ronacher, Bürgermeister Johannes Lenzhofer
  • hochgeladen von Hans Jost

Ein einzigartiges Vorzeigeprojekt sozialer Gesinnung entstand nach den Plänen von Architektenpaar Herwig und Andrea Ronacher in nur einjähriger Bauzeit in St.Daniel, Gemeinde Dellach/Gail, und bringt behinderten Menschen Heimat und Wertschätzung.

ST.DANIEL (jost). Im neuen AVS-Wohnhaus mit Tageswerkstätte werden bis zu 35 Jugendliche und Erwachsene betreut, die zufolge ihrer Beeinträchtigungen erhöhten Assistenzbedarf haben. Das Wohnheim verfügt über zwei Wohngemeinschaften mit jeweils acht bzw. sechs Personen; in der Tageswerkstätte sind bis zu 20 Personen tätig, die entweder aus dem Wohnheim vor Ort kommen oder von ihren Eltern oder Angehörigen täglich gebracht und wieder abgeholt werden.

Als Bauherr und Investor des 2,5 Millionen Euro Projektes hat sich die örtliche Familie Kurt Buchacher mit beispiellos sozialer Gesinnung eingebracht und stellt das Gebäude für vorerst 20 Jahre der Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens (AVS) unentgeltlich zur Verfügung. Bis zu 15 AVS-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um das Wohlergehen der Bewohner kümmern.

AVS-Geschäftsführer Klaus Harter, der mit Vorsitzenden Valentin Blaschitz und zahlreichen AVS-Mitarbeitern nach St.Daniel gekommen war, konnte im Rahmen der Eröffnungsfeier am 31.Oktober 2019 zahlreiche interessierte Besucher und Ehrengäste begrüßen. Berührende Dankesworte und Gratulationen an Sponsor Kurt Buchacher überbrachten Bürgermeister Hannes Lenzhofer, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, Nationalrat Gabriel Obernosterer, Bezirkshauptmann Heinz Pansi sowie das Architektenpaar Herwig und Andrea Ronacher.

Pfarrer Josef Schachner und Diakon Anton Lanner spendeten den kirchlichen Segen; die würdige musikalische Umrahmung gestaltete der Männergesangsverein Dellach unter Edmund Wassermann. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass sowohl Sponsor Kurt Buchacher als auch sein Sohn Michael, alias Buzgi, der übrigens auch die Obmann-Funktion bekleidet, seit vielen Jahren Mitglieder des MGV Dellach sind.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen