Gailtal Art Symposium 2010

Auch beim 8. Gailtal Art Symposium lautet das Motto: "Kunst leben und erleben"
  • Auch beim 8. Gailtal Art Symposium lautet das Motto: "Kunst leben und erleben"
  • Foto: Foto: Fotoclub Kunstwerkstatt Hermagor
  • hochgeladen von Lygia Simetzberger

8. GAILTAL ART SYMPOSIUM – 18. – 21. August 2010 - Kunst leben und erleben

Zu einem universellen Ort der künstlerischen Begegnung hat sich Rattendorf im oberen Gailtal in den vergangenen Jahren entwickelt. Heuer findet bereits zum achten Mal das Gailtal Art Symposium statt. Zirka 30 Künstler und Künstlerinnen aus mehreren Bundesländern nehmen auch heuer wieder teil, stellen aus, tauschen ihre Erfahrungen aus, freuen sich auf Gespräche mit interessierten BesucherInnen.
Vertreten sind heuer folgende Kunstrichtungen: Bildhauerei, Malerei, Grafik, künstlerische Keramik, Fotografie, Kunst in der Landschaft, Land Art, Literatur, Performance und Musik.
Bereits ab Mittwoch, dem 18. August, werden im Gemeinschaftshaus Rattendorf Arbeiten der KünstlerInnen frei zu besichtigen und käuflich zu erwerben sein.
Gearbeitet wird nicht nur am Rattendorfer Dorfplatz, sondern es entstehen auch temporäre Exponate an der Gail und an weiteren Naturschauplätzen in der wildromantischen Umgebung. Die Vorbereitungen und Ereignisse werden nach und nach im Internet dokumentiert.
Tradition ist mittlerweile schon das urige Künstlerfest, das am Samstag am späten Nachmittag mit einem gemischten Programm beginnt und mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingt (freier Eintritt!). Auch an den beiden ersten Tagen sind kulturelle Rahmenprogramme vorgesehen.
Internet: http://www.gailtal-art.com, http://gailtalnetz.wordpress.com/bildende-kunst/symposium, Blog zum Symposium (mit Vorstellung einiger TeilnehmerInnen) http://gailtalartsymposium.wordpress.com, auf Facebook: GailtalArt, laufende Dokumentation der Landschafts-Kunstprojekte "Ein Kollier für die Gail" und "Graffiti auf Landurlaub" von Gia Simetzberger - http://giaart.wordpress.com/galerie/kunstprojekte

Organisation/Kontakt:
Kulturverein Fotoclub & Kunstwerkstatt Hermagor
Obmann: Manfred Schluder, 9631 Jenig, Rattendorf 30
Tel. 04285 256, mschluder@aon.at
Online-Informationsdienst des Kulturvereins: gia@giasim.eu

Wann: 18.08.2010 10:00:00 bis 21.08.2010, 21:00:00 Wo: Dorfplatz und Gemeinschaftshaus in Rattendorf, Gemeinde Hermagor-Pressegger See, Dorfplatz in Rattendorf, 9631 Hermagor auf Karte anzeigen
Die Frau überwies mehrere Tausend Euro ins Ausland.

Klagenfurt
Auf Online-Schwindel hereingefallen: Tausende Euro Schaden

Eine 43-jährige Klagenfurterin verliebte sie über ein online Datingportal in einen im Ausland lebenden Mann. KLAGENFURT.  Im Laufe der über mehrere Wochen andauernden Konversation versprach der angebliche Liebhaber unter anderem nach Österreich zu kommen und die Frau zu heiraten. Daraufhin überwies die Dame immer wieder beträchtliche Geldbeträge an ein ausländisches Konto. Die Bank wurde nach einiger Zeit auf die auffälligen Überweisungen aufmerksam und stoppte diese. Daraufhin überwies die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen