Gailtal
Grünes Licht für den Fußball, aber nur mit Maske

Torschütze vom Dienst: Philipp Kofler traf für den FC Hermagor in acht Spielen fünf Mal, erzielte gegen Seeboden das 6:0.
2Bilder
  • Torschütze vom Dienst: Philipp Kofler traf für den FC Hermagor in acht Spielen fünf Mal, erzielte gegen Seeboden das 6:0.
  • Foto: E. Brugger
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Fußball im Bezirk Hermagor ist wieder möglich. Aber: Im Freien müssen auch Zuseher Maske tragen. Vier Vereine sind dieses Wochenende davon betroffen. Sprechtag von KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer in Dellach/Gail auf unbestimmte Zeit verschoben. 

GAILTAL. Das Corona-Virus hatte letztes Wochenende nach dem Almabtrieb-Cluster im Gailtal auch den Fußball im Griff. Alle Meisterschaftsspiele im Bezirk Hermagor mussten abgesagt werden, Spieler wurden auf Covid-19 getestet. Für nächstes Wochenende gibt Klaus Mitterdorfer, Präsident des Kärntner Fußballverbands, jedoch grünes Licht. "Grundsätzlich sind Fußball-Spiele wieder möglich, jedoch müssen am kommenden Wochenende alle Zuseher und Funktionäre, die nicht am Spielfeld stehen, mit Mund-Nasen-Schutz an den Spielen teilnehmen", erklärt Mitterdorfer.

Vier Vereine betroffen

Alternative zu den Meisterschaftsspielen mit Maske wäre laut Kärntner Fußballverband ein Platztausch mit dem gegnerischen Verein oder die Verschiebung des Spiels auf einen Ersatztermin. Wie genau sich die vier Gailtaler Vereine, die am kommenden Wochenende ein Heimspiel haben, entscheiden, steht noch nicht fest. Betroffen ist neben Kötschach, Kirchbach und Grafendorf auch Unterliga-Verein FC Hermagor. "Wenn sich im Laufe der Woche nichts mehr ändert, werden wir das Spiel gegen Sirnitz wie geplant am Samstag, jedoch mit Maskenpflicht austragen", betont Hermagor-Obmann Roman Schmidt, der sich gegen die Gurktaler einen Sieg erhofft.

Das Nachtragsspiel des SV Dellach/Gail am Mittwoch musste hingegen um eine Woche nach hinten verschoben werden. Neuer Spieltermin ist Mittwoch, 14. Oktober. Grund sind zwei positive Corona-Testungen bei Gegner Völkermarkt.

Kärntner Liga

  • Sa.: Kraig – Dellach/Gail (15 Uhr)

Unterliga West

  • Sa.: Hermagor – Sirnitz (16)

1. Klasse A

  • Sa.: Kötschach – Oberlienz (16), Kirchbach – Sillian (16)
  • So.: Virgen – Egg (15)

2. Klasse A

  • Sa.: Lienz 1b – Gitschtal (14), Grafendorf – Nußdorf 1b (15)
KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer
  • KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer
  • Foto: Kärntner Fußballverband
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Sorgen und Probleme

Auch der Sprechtag des KFV-Präsidenten im Gailtal musste letztes Wochenende verschoben werden. Am vergangenen Samstag hätte er auf dem Sportplatz des SV Dellach/Gail zu Gast sein soll. Wegen der Corona-Fälle verschob der Fußballverband den Sprechtag für Funktionäre aus dem Bezirk Hermagor auf kommenden Freitag. Aber auch dieser neue Termin musste nun erneut verschoben werden. 

Ein neuer Termin sei von den weiteren Entwicklungen abhängig und werde zeitgerecht bekannt gegeben. Mitterdorfer hält aber auch trotz Corona an den Sprechtagen fest. „Gerade in diesem von Corona gebeutelten Jahr liegen mir die Sprechtage besonders am Herzen. Die Vereinsvertreter berichten von den Sorgen, Problemen und Themen in ihrem Vereinsleben“, spricht Mitterdorfer aus Erfahrung.

Konstruktive Diskussion

Er fügt hinzu: „Aus unseren Gesprächen mit den Vereinsvertretern können wir sehr viel für unsere Arbeit im Verband mitnehmen. Es ergibt sich immer wieder eine sehr konstruktive Diskussion.“

Torschütze vom Dienst: Philipp Kofler traf für den FC Hermagor in acht Spielen fünf Mal, erzielte gegen Seeboden das 6:0.
KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen