Baubranche
Betriebe ächzen unter der Teuerung

Tischlermeister Rainer Holz: "Müssen jetzt noch effizienter planen."
  • Tischlermeister Rainer Holz: "Müssen jetzt noch effizienter planen."
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Iris Zirknitzer

Auch die Gailtaler Handwerksbetriebe sind von der Teuerung betroffen.

Rainer Holz von der gleichnamigen Tischlerei in Weißbriach bestätigt: „Generell sind die Preise für Bau- und Baunebengewerbefirmen in fast jedem Bereich stark gestiegen. Besonders gestiegen ist der Holzpreis. Hier sind Verteuerungen beim Holz und bei Holzprodukten um das Doppelte keine Seltenheit. Wir merken das speziell bei Leimbinder, bei Kreuzlagenholzplatten und 3-Schichtplatten.“

Bitte warten!

„Bei manchen Materialien gibt es keine Lieferprobleme, nur die Lieferzeit ist etwas länger geworden“, bestätigt der Tischlermeister: „Früher wurde das Material bestellt und zwischen zwei und sechs Tagen war alles in der Firma. Jetzt sind bis zu zwei Monaten keine Seltenheit.“
Lieferschwierigkeiten gibt es beim Rohstoff Holz, bei Holzplatten und bei langen Schrauben für die Zimmerer. Hier liegen sich viele Firmen einen größeren Lagervorrat an. Hier legen sich laut dem Gitschtaler Unternehmer viele Firmen einen größeren Lagervorrat an. Unternehmer müssen vorausschauender planen und die Aufträge vorbereiten, erklärt Rainer Holz die Veränderungen im Arbeitsablauf. 

Situation ist angespannt

Laut Holz geht der Teuerungsschub mit Profitdenken großer Firmenkonzerne und globalen Lieferanten einher. „Die großen Firmen und globale Lieferanten nützen die momentane Teuerungswelle auch dafür, ihre Produkte teurer zu verkaufen, was aber teilweise nicht gerechtfertigt ist.“ Der Gitschtaler rechnet erst mit einer Besserung der Situation, „wenn der Bauboom nachlässt. Dann werden das Bauen und die Produkte auch wieder günstiger werden, allerdings nicht auf dem Niveau vor der Krise. Der Kunde der mitten in der Bauphase steckt, muss leider damit leben, er will und muss sein Haus schließlich fertig bauen.“

2 Aktion 7

Jetzt abstimmen!
Wir suchen das Official Faaker See Biker Shirt Girl 2022

Das sind die Top 5 Kandidatinnen, die sich der Wahl zum “Official Faaker See Biker Girl“ stellen. Vote jetzt für deine Favoritin! VILLACH. Biker-Fans & Ladies! Unter allen Bewerbungen wurden nun die fünf Finalistinnen für das Voting zum Faaker See Biker Girl 2022 ausgewählt. Jetzt könnt ihr für eure Favoritin abstimmen. Das Voting endet am 14. Juli. Die FinalistinnenAnna Isabella Natascha Franzi Ildiko Das Biker Shirt 2022Alljährlich gibt es zur European Bike Week in Faak am See ein offizielles...

Anzeige

Große Frauen - Große Reden
Das gab es noch nie: neuebuehnevillach ist jetzt auf Schiene

Große Frauen - Große Reden – ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA. Am 9. Juli heißt es Abfahrt in Villach. VILLACH. Das gab es noch nie: Ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit den ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA bringt das Theater auf Schiene. Spielort sind Sonderzüge, die quer durch Kärnten verkehren und auf denen die Fahrt szenisch begleitet wird. Villach-Termin ist am 9. Juli: Abfahrt 19:40 Uhr vom Bahnhof, Rückkehr...

Anzeige
Openair Bühne in Maria Wörth
1 3

Theater am See
Lachen unter freiem Himmel

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Open-Air-Theater im Sommer 2022 mit einigen Neuerungen über die Bühne. Die Besucher erwarten zwei neue unterhaltsame Produktionen. „Gerne investieren wir Zeit, Energie und Nerven, um es so professionell und gut, wie es unser Anspruch ist, umzusetzen. Und: Was gibt es Schöneres, als sich den persönlichen Sommernachts-Theatertraum selbst zu erfüllen?“, erzählt Indentant Christian Habich, der in beiden Komödien mitspielt. Falscher Tag, falsche TürBei...

Anzeige
Aktion 13

Jetzt abstimmen!
Wir suchen den Rettl-Sommer-Highlander

Das sind die Top 10 Kandidaten, die sich der Wahl zum Rettl-Sommer-Highlander stellen. Vote jetzt für deinen Favoriten! VILLACH. Unter allen Bewerbungen wurden nun die zehn Finalisten für das Voting zum Sommer-Highlander powered by Rettl 1868 ausgewählt. Jetzt könnt ihr für euren Favoriten abstimmen. Das Online-Voting läuft bis. 14. Juli Die FavoritenErwin Daniel Gerald Bene Thomas W. Roland Peter Thomas L. Nick René Was erwartet den GewinnerDer coolste “Sommer-Highlander“ gewinnt als...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.