Unser Jakobsweg und die Heiligen am Wege

Wann: 06.03.2017 19:00:00 bis 06.03.2017, 21:00:00 Wo: Kleinkunstbühne, Saalstr., 3942 Hirschbach auf Karte anzeigen

Wandern Sie in diesem Band mit dem Waldviertler Lehrerehepaar Preißl von Le Puy-en-Velay in Frankreich auf der Via Podiensis und dem Camino Francés nach Santiago de Compostela sowie weiter nach Finisterre und Muxía. Schreiten Sie über die große Treppe von Rocamadour, nehmen Sie an der Lichterprozession in Lourdes teil und beobachten Sie einen Stierlauf in Pamplona. Lassen Sie die Kulturdenkmäler und Traditionen des letzten Jahrtausends auf sich wirken und schmunzeln Sie über lustige Erlebnisse mit den Weggefährten.

Lernen Sie so nebenbei 100 Heilige kennen, denen Sie in den Kirchen entlang des Sternenwegs begegnen. In Zukunft werden Sie bei Santa Fe nicht mehr nur an Westernfilme denken, sondern an das Schicksal der Fides von Agen. Sie werden nicht mehr St-Germain und Ste-Germaine verwechseln. Sie wissen, dass Juan de Ortega ein Schüler von Domingo de la Calzada war und San Millán de la Cogolla ein Schüler von Felices de Bilibio.

Buchpräsentation:
Mag. Reinhard PREISSL, Autor, ehem. Professor an der BHAK/BHAS Waidhofen/Thaya

Musikalische Begleitung:
OSR Heinrich NOWOTNY, Gitarre

Moderation:
Dr. Ernst WURZ, Vorsitzender der WALDVIERTEL AKADEMIE

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Im Anschluss wird zu einer Erfrischung geladen.
Um Anmeldung unter office@waldviertelakademie.at oder 02842/537 37 wird gebeten.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der WALDVIERTEL AKADEMIE mit der Kulturwerkstatt Hirschbach und der Donau-Universität Krems mit freundlicher Unterstützung durch die Waldviertler Sparkasse Bank AG.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen