Gmünd
Ein Espresso mit Live-Musik

Sabine Hackl, Melanie Ergott, Pascal Oberbauer, Alexander Würrer, Paul Öller.
9Bilder
  • Sabine Hackl, Melanie Ergott, Pascal Oberbauer, Alexander Würrer, Paul Öller.
  • hochgeladen von Michael Mikscha

GMÜND (mm). Nach drei Monaten durften Sängerin Melanie Ergott und ihre Kollegen wieder auf der Bühne stehen - und genossen es sichtlich. Sabine Hackl, Chefin des Espresso & Music und Tina Turner-Fan, freute sich sehr über die zahlreichen Besucher, und möchte nun alle zwei Wochen einen Musikabend veranstalten. Die Band M.A.P. besteht seit mittlerweile einem Jahr und hat sich auf das Covern spezialisiert, und so servierten sie mit viel Gefühl eine feine Melange aus zeitlosen Melodien mit dem Wiedererkennungsfaktor, darunter auch den Chattanooga Choo Choo oder das Titellied von James Bonds Goldfinger. "Dolly Parton mag ich ja am liebsten, und von ihr 'I will always love you', das ja die Whitney Houston gecovert hat" verriet Melanie. Karrikaturist und U2-Fan Christian Stellner ließ sich den Abend ebenso wenig entgehen wie Sängerin Claudia Volf: "Ich hab keine Lieblingssängerin, es gibt ja so viele Gute!"

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen