Zu "shine & crime" luden die Musiker in Gr. Schönau

108Bilder

GROSSOTTEN (pp). Eine geheimnisvollen Ballnacht versprachen die Mitglieder der Jungmusikkapelle bei ihrem Ball. Und sie gaben sich größte Mühe, ihren Besuchern eine abwechslungsreiche Nacht zu bieten. Bestens unterhielt sich auch Alexandra, die aber gemeinsam mit ihrem Hannes demnächst noch das Stefanikränzchen besuchen wird. Sabrina hat dagegen noch vor, am Landjugendball das Tanzbein zu schwingen. Florian Tüchler fiebert schon seinem Maturaball der HTL Krems im Mai entgegen und Stefanie Gratzl freut sich schon auf das Chorkonzert der Swinging Voices am 24. Februar. Franz Ranftl schärmt heute noch vom tollen Ball der Trachtenkapelle Moorbad Harbach, den er besonders gerne besucht hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen