25 Kinder beim 1. Weihnachtskino des Schremser Kindersommers

Die ÖVP-Gemeindevertreter Martina Diesner-Wais, Claus Tampier, Tobias Spazierer und David Süß mit einigen der teilnehmenden Kinder.
  • Die ÖVP-Gemeindevertreter Martina Diesner-Wais, Claus Tampier, Tobias Spazierer und David Süß mit einigen der teilnehmenden Kinder.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Jungmann

SCHREMS. Zum ersten Mal luden die Organisatoren Tobias Spazierer, Claus Tampier, David Süß und Martina Diesner-Wais zum Weihnachtskino in den Raiffeisensaal Schrems. Dort konnten die Kinder einen Kinderfilm anschauen und mit ein paar Spielen die Wartezeit aufs Christkind verkürzen, während dieses zu Hause die letzten Vorbereitungen treffen konnte. 25 Kinder nutzten das Angebot und nahmen daran teil. Natürlich wurden diese mit frischem Popcorn auch kulinarisch versorgt. Eine Neuauflage für Weihnachten 2018 ist aufgrund der guten Rückmeldungen jedenfalls geplant: "Wir wollen mit unserem Engagement die Schremser Familien unterstützen, das ist uns sehr wichtig", so der Tenor der 4 Gemeindemandatare.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen