Abschnittsleistungtsbewerb Abschnitt Weitra

2Bilder

Der Abschnitt Weitra veranstaltete am 17.06.2017 in Unserfrau den Abschnittsleistungsbewerb 2017
Dieser Herausforderung stellten sich in 48 Bewerbsdurchgängen die teilnehmenden Wettkampfgruppen aus dem Bezirk Gmünd.
Tagesbestleistung im Löschangriff erbrachte die Gruppe Groß Wolfgers 3 mit 36 Sekunden in Bronze B.
Die schnellste Zeit beim Staffellauf legten die Gruppen Albrechts 1 und St.Wolfgang mit je 53,9 Sekunden auf Parkett.
An der Siegerverkündung nahmen neben Landesfeuerwehrrat Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Harald Hofbauer, Abschnittskommandant Franz Mörzinger, Stellvertreter Herbert Schagginger, Abgeordneter zum Nationalrat Konrad Antoni, Abgeordnete zum NÖ Landtag Margit Göll, Bürgermeister Otmar Kowar sowie zahlreiche Ehren und Festgäste aus Politik und Wirtschaft teil.
Die Ergebnisse
Bronze ohne Alterspunkte Abschnitt Weitra:
1 St.Wolfgang 407,80 Punkte
2 Groß Wolfgers 3 398,20 Punkte
3 Heinrichs 1 382,20 Punkte

Silber Ohne Alterspunkte Abschnitt Weitra
1 Groß Wolfgers 3 393,20 Punkte
2 Engelstein 382,00 Punkte
3 Großpertholz 374,80 Punkte
Bronze mit Alterspunkten Abschnitt Weitra
1 Groß Wolfgers 2 418,30 Punkte
2 Heinrichs 2 393,70 Punkte
3 Wultschau 2 393,60 Punkte
Silber mit Alterspunkten Abschnitt Weitra
1 Groß Wolfgers 2 403,90 Punkte

Bronze ohne Alterspunkte Bezirk
1 Albrechts 1 408,50 Punkte
2 Waldenstein 401,80 Punkte
3 Süßenbach 399,90 Punkte
Silber ohne Alterspunkte Bezirk
1 Albrechts 1 403,20 Punkte
2 Süßenbach 388,60 Punkte
3 Waldenstein 383,40 Punkte

Somit sind diese Gruppen bestens für die am kommenden Samstag in Unterlembach stattfindenden Bezirksleistungsbewerben bestens gerüstet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen